Start_Now

Auch für 2022 haben wir großartige Angebote - ausschließlich von Ehrenamtlichen gestaltet, damit wir Kindern und Jugendlichen, insbesondere nach intensiven Jahren von Pandemieeinschränkungen, bei ihrer Entwicklung Rückenwind geben können.

DER GEDANKE VON STARTNOW

Vielfalt erfahren - Toleranz erleben - das ist das Ziel des Projektes StartNow. Die Gesellschaft ist geprägt durch einen Pluralismus von Lebensstilen und die Vielfalt ethno-kultureller Prägungen. Dennoch sind viele Vorurteile gegenüber Fremden weit verbreitet. Um ein friedliches Zusammenleben zu fördern, setzen sich Ehrenamtliche in der ev. Kirchengemeinde Auf dem Berg für Verständigung und Unterstützung ein.

StartNow ist ein Projekt, das mit verschiedenen Unterpunkten unterschiedliche Angebote zur Unterstützung und zum Austausch ermöglichen soll. Im Fokus stehen vorallem junge Erwachsene und Familien, die Unterstützung brauchen, um sich weiterentwickeln zu können. Neuzugewanderte und Einheimische können bei Bildungsfahrten, Unterstützungsangeboten und Treffs in Austausch treten und Hilfeleistungen erfahren. Ehrenamtliche, die sich für ein tolerantes Zusammenleben einsetzen, unterbreiten verschiedene Angebote.

"Aktiv für Demokratie und Toleranz"

Das Projekt StartNow wurde bei dem Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz " von der Bundeszentrale für politische Bildung als vorbildlich eingestuft und ausgezeichnet. Darüber freuen wir uns sehr. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz fördert und stärkt zivilgesellschaftliches, demokratieförderndes Engagement und ermöglicht Partizipation.

Dieses Jahr bieten wir eine mehrtägige Fahrt nach Berlin, ein Bewerbungsseminar im Herbst, Angebote und Seminare vor Ort und Unterstützungsangebote für unsere Ehrenamtlichen an.

Das Projekt StartNow wurde bei dem Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz 2020" von der Bundeszentrale für politische Bildung als vorbildlich eingestuft und ausgezeichnet. Darüber freuen wir uns sehr. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz fördert und stärkt zivilgesellschaftliches, demokratieförderndes Engagement und ermöglicht Partizipation.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.